Menstruation

Tipps und Beratung

Wie man sich auf seine Menstruation vorbereiten kann

Die Menstruation begleitet jede Frau von der Pubertät bis zu den Wechseljahren. Es ist jedoch kein Grund sich davor zu fürchten oder sich zu schämen. Die Menstruation signalisiert die Geschlechtsreife des Körpers auch, wenn Sie sich wahrscheinlich noch keine Gedanken darüber gemacht haben.

Die erste Periode (sogenannte Menarche) tritt in der Regel in einem Alter zwischen 12 und 14 Jahren auf. Wenn Sie sehr schlank sind, kann die erste Periode etwas später eintreten, da der Körper erst Fettgewebe aufbauen muss, bevor die Eierstöcke beginnen Östrogene zu produzieren. Die Hypophyse ist für den gesamten Prozess verantwortlich und beginnt mit der Produktion der Folikel-stimulierenden Hormone (FSH) und luteinisierenden Hormone (LH). Unter dem Einfluss von FSH beginnt die Follikel- und Eizellenreife im Eierstock. Ab dem 14. Tag des Zyklus platzt der Follikel und die Eizelle beginnt am Eileiter entlang in Richtung Gebärmutter zu wandern. Dieser Vorgang wird als Eisprung (Ovulation) bezeichnet. Sofort nach dem Eisprung beginnt der Follikel Progesteron zu erzeugen. Progesteron sorgt für einen Aufbau der Gebärmutterschleimhaut für den Fall, dass es zu einer Befruchtung der Eizelle kommt. Während dieser Zeit ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden am höchsten. Findet keine Befruchtung statt, wird die Gebärmutterschleimhaut abgestoßen und durch die Monatsblutung (auch Periode) ausgeschieden. Eine Menstruation dauert durchschnittlich 3-5 Tage. Ein durchschnittlicher Menstruationszyklus dauert 28 Tage. Da aber jeder Körper verschieden ist, kann auch die Dauer des Zyklus (z.B. 24 Tage oder bis 32 Tagen) und die Intensität variieren. Während der Pubertät kann der Zyklus noch sehr unregelmäßig stattfinden. Der erste Tag der Periode ist der erste Tag des Zyklus. Der Eisprung, bei dem die Eizelle freigesetzt wird, erfolgt meist in der Mitte des Zyklus. Bei einer übermäßigen oder lang anhaltenden Menstruation, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Einige Monate vor dem ersten Zyklus kann ein weißlicher Ausfluss auftreten. Er signalisiert eine normale körperliche Entwicklung. Sie können jetzt bereits Hygieneeinlagen verwenden, da noch kein konkreter Zeitpunkt des Eintretens der Periode vorhersehbar ist. Bitte denken Sie daran, dass die Periode keine Krankheit ist und Sie ihren Alltag ganz normal erleben können.

Erfahren Sie mehr über die Produkte von Bella Perfecta

Anmeldung für Frauen

Entdecken Sie die Produktvielfalt von Bella Perfecta

Cookie – Einstellungen

Diese Seite nutzt Cookies, die technisch notwendig sind und zur Erhöhung der Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit beitragen sowie zu statistischen und Marketingzwecken. Sie können entscheiden, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten. Aktivieren Sie dafür die Checkboxen neben den entsprechenden Cookie-Arten und bestätigen Sie Ihre Auswahl über den Button ‚Auswahl speichern“. Nähere Informationen zu den Cookies erhalten Sie, wenn Sie auf den Button „Details“ klicken und in unseren Datenschutzhinweisen. Die Einstellungen können Sie auch jederzeit direkt in Ihrem Browser ändern. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen oder geändert werden.

  1. Diese Webseite verwendet Cookies.
  2. Über den Internetservice TZMO werden Informationen mit Hilfe von so genannten "Cookies" gesammelt. Es sind kleine Dateien, welche Informationen über Präferenzen der Benutzer beinhalten. Sie können vom Benutzer jederzeit gelöscht werden oder der Benutzer kann deren Entstehung durch Verwendung entsprechender, in jedem Internetbrowser eingebauter Mechanismen blockieren. Wir verwenden Cookies, damit der Benutzer den Internetservice personalisieren kann, sowie um die Effizienz der Webseite zu perfektionieren. Cookies sind mit keinen personenbezogenen Daten verbunden.
  3. Die Cookie-Dateien werden für folgende Zwecke verwendet:
    a) Anpassung der Inhalte unserer Webseite an die Präferenzen des Benutzers sowie Optimierung der Nutzung von Internetseiten; b) Erstellung von Statistiken, mittels welcher die Nutzung der Webseite durch die Benutzer besser verstanden werden kann; dies ermöglicht die Verbesserung derer Struktur und Inhalte; c) Aufrechterhaltung der Sitzung des Benutzers der Webseite (nach dem Ein-loggen) - der Benutzer muss nicht auf jeder Unterseite unserer Webseite erneut das Login und das Passwort eingeben.
  4. Auf unserer Webseite werden folgende Arten der Cookie-Dateien verwendet: a) Sitzungs-Cookies ("session cookies") und permanente Cookies ("persistent cookies"). Die Sitzungs-Cookies sind temporäre Dateien, welche auf dem Endgerät des Benutzers bis zum Ausloggen, dem Verlassen der Internetseite oder bis zum Ausschalten der Software (des Internetbrowsers) aufbewahrt werden. b) Permanente Cookie-Dateien werden auf dem Endgerät des Benutzers inner-halb des in den Einstellungen der Cookie-Dateien festgelegten Zeitraums oder bis zu deren Entfernung durch den Benutzer aufbewahrt. * utma - ein Cookie, welcher von Google Analytics gespeichert wird * utmb - ein Cookie, welcher von Google Analytics gespeichert wird * utmc - ein Cookie, welcher von Google Analytics gespeichert wird * utmz - ein Cookie, welcher von Google Analytics gespeichert wird * symfony - ein Cookie, welcher von CMS zwecks Identifizierung des Besuchers auf der Internetseite verwendet wird.
  5. In den meisten Fällen wird von jener Software, mittels welcher Internetseiten geöffnet wer¬¬den (Internetbrowser), angenommen, dass die Aufbewahrung von Cookie-Dateien am Endgerät des Benutzers zugelassen ist. Die Benutzer unserer Webseite können jederzeit die Einstellungen der Cookie-Dateien ändern - sie können die Cookie-Dateien deaktivieren. Die detaillierten Informationen über die Möglichkeiten und Methoden der Verwendung von Cookie-Dateien sind im Hauptmenü Ihres Internetbrowsers - Registerkarte "Hilfe" - enthalten.
  6. Der Betreiber unserer Webseite informiert, dass die Einschränkungen bei der Ver-wendung von Cookies zur Einschränkung bei der Nutzung von Funktionen, welche auf der Webseite angeboten werden, führen können.
Auswahl speichern Alle auswählen

Cookie – Einstellungen

Diese Seite nutzt Cookies, die technisch notwendig sind und zur Erhöhung der Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit beitragen sowie zu statistischen und Marketingzwecken. Sie können entscheiden, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten. Aktivieren Sie dafür die Checkboxen neben den entsprechenden Cookie-Arten und bestätigen Sie Ihre Auswahl über den Button ‚Auswahl speichern“. Nähere Informationen zu den Cookies erhalten Sie, wenn Sie auf den Button „Details“ klicken und in unseren Datenschutzhinweisen. Die Einstellungen können Sie auch jederzeit direkt in Ihrem Browser ändern. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen oder geändert werden.

Impressum » Details
  1. Diese Webseite verwendet Cookies.
  2. Über den Internetservice TZMO werden Informationen mit Hilfe von so genannten "Cookies" gesammelt. Es sind kleine Dateien, welche Informationen über Präferenzen der Benutzer beinhalten. Sie können vom Benutzer jederzeit gelöscht werden oder der Benutzer kann deren Entstehung durch Verwendung entsprechender, in jedem Internetbrowser eingebauter Mechanismen blockieren. Wir verwenden Cookies, damit der Benutzer den Internetservice personalisieren kann, sowie um die Effizienz der Webseite zu perfektionieren. Cookies sind mit keinen personenbezogenen Daten verbunden.
  3. Die Cookie-Dateien werden für folgende Zwecke verwendet:
    a) Anpassung der Inhalte unserer Webseite an die Präferenzen des Benutzers sowie Optimierung der Nutzung von Internetseiten; b) Erstellung von Statistiken, mittels welcher die Nutzung der Webseite durch die Benutzer besser verstanden werden kann; dies ermöglicht die Verbesserung derer Struktur und Inhalte; c) Aufrechterhaltung der Sitzung des Benutzers der Webseite (nach dem Ein-loggen) - der Benutzer muss nicht auf jeder Unterseite unserer Webseite erneut das Login und das Passwort eingeben.
  4. Auf unserer Webseite werden folgende Arten der Cookie-Dateien verwendet: a) Sitzungs-Cookies ("session cookies") und permanente Cookies ("persistent cookies"). Die Sitzungs-Cookies sind temporäre Dateien, welche auf dem Endgerät des Benutzers bis zum Ausloggen, dem Verlassen der Internetseite oder bis zum Ausschalten der Software (des Internetbrowsers) aufbewahrt werden. b) Permanente Cookie-Dateien werden auf dem Endgerät des Benutzers inner-halb des in den Einstellungen der Cookie-Dateien festgelegten Zeitraums oder bis zu deren Entfernung durch den Benutzer aufbewahrt. * utma - ein Cookie, welcher von Google Analytics gespeichert wird * utmb - ein Cookie, welcher von Google Analytics gespeichert wird * utmc - ein Cookie, welcher von Google Analytics gespeichert wird * utmz - ein Cookie, welcher von Google Analytics gespeichert wird * symfony - ein Cookie, welcher von CMS zwecks Identifizierung des Besuchers auf der Internetseite verwendet wird.
  5. In den meisten Fällen wird von jener Software, mittels welcher Internetseiten geöffnet wer¬¬den (Internetbrowser), angenommen, dass die Aufbewahrung von Cookie-Dateien am Endgerät des Benutzers zugelassen ist. Die Benutzer unserer Webseite können jederzeit die Einstellungen der Cookie-Dateien ändern - sie können die Cookie-Dateien deaktivieren. Die detaillierten Informationen über die Möglichkeiten und Methoden der Verwendung von Cookie-Dateien sind im Hauptmenü Ihres Internetbrowsers - Registerkarte "Hilfe" - enthalten.
  6. Der Betreiber unserer Webseite informiert, dass die Einschränkungen bei der Ver-wendung von Cookies zur Einschränkung bei der Nutzung von Funktionen, welche auf der Webseite angeboten werden, führen können.
Auswahl speichern Alle auswählen